Umwelt

Katernberger Standpunkt "Stadt und Grünstrukturen"Die AG Umwelt hat am 27. Januar die Idee für einen Gemeindegarten an der Bethesdakirche entwickelt. Es soll eine grüne Oase zur Entspannung und Erholung werden. Im Laufe des Sommers 2013 wird diese Idee, mit Personen aus der Gemeinde und mit anderen Interessierten, weiterentwickelt.

Zudem überlegen verschiedene Frauen momentan in der Nähe Kruppstraße einen Spielplatz zu renovieren, beziehungsweise neu einzurichten. Dazu sollte einen Verein gegründet und Geldgeber gesucht werden. Ein ersten Termin wird momentan geplant.

Eine kleine Gruppe hat sich der Renovierung eines Spielplatzes an der Ecke Kruppstraße/Borschstraße angenommen. Demnächst kommt diese Gruppe zusammen um die Umsetzung zu besprechen. Der erste Schritt wird die Suche nach Sponsoren für neue Spielgeräte sein.